[an error occurred while processing this directive]

Corporate Officer (m/w/d) in Luxemburg

scheme image

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von rund 28 Mrd. Euro. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Paris, Madrid, Zürich und Amsterdam. CORESTATE beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert.

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung und gesellschafts-/aufsichtsrechtliche Verwaltung regulierten und unregulierten Fondsstrukturen inklusive der dazugehörigen Holdinggesellschaften und deren internationalen Beteiligungen
  • Koordination und Vorbereitung von Board Meetings, ordentlichen und außerordentlichen Gesellschafterversammlungen sowie Erstellung der dazugehörigen Gesellschafter-, Geschäftsführungs- und Vorstandsprotokolle
  • Führung des Aktienregisters, Vorbereitung von Beschlüssen und Vollmachten
  • Koordinierung der notwendigen Schritte und Begleitung von Gesellschaftsgründung, Registrierung, Kapitalisierung, grenzüberschreitender Formwechsel bis hin zur Liquidation (und ggfls. Fondschließung)
  • Unterstützung des Portfoliomanagements bei Transaktionen innerhalb der Investmentstrukturen (Finanzierung, Share Deals, Asset Deals etc.)
  • Sicherstellung der Einhaltung aufsichts- und gesellschaftsrechtlicher Anforderungen der betreuten Gesellschaften und Strukturen
  • Koordination mit Anwälten, Notaren, Wirtschaftsprüfern und Aufsichtsbehörden
  • Verantwortlich für Dokumentation und geeignete elektronische Ablage innerhalb der Gesellschaftsverwaltung
  • Mithilfe bei regulatorischen und handelsrechtlichen Abschlüssen
  • Unterstützung bei Compliance und AML/KYC-Prozeduren
  • Mitwirkung bei Sonder- und ad-hoc Projekten

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, idealerweise als Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellte/r oder ein abgeschlossenes Studium in einem fachrelevanten Bereich
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Luxemburger Fondsindustrie (AIFM, Corporate Service, Audit)
  • sehr gute Kenntnisse im Gesellschaftsrecht
  • gute Kenntnisse der Luxemburger Fondsstrukturen- und des Luxemburger Aufsichtsrechts
  • Selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit Blick fürs Detail
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an wechselnde Anforderungen
  • Verhandlungssichere Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • Geübter Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen

UNSER ANGEBOT

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und Anerkennung Ihrer Leistungen
  • Motivierende Atmosphäre und ein professionelles & kollegiales Team
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Breites Spektrum an Karrierechancen, sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Firmen- & Teamevents
  • Moderner Arbeitsplatz direkt am Kirchberg-Plateau mit hervorragender infrastruktureller Anbindung

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Sie. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie hierzu unser Online-Bewerbungsformular.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
[an error occurred while processing this directive]