[an error occurred while processing this directive]

Development Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDV

  • Frankfurt am Main
  • Vollzeit
scheme image

CORESTATE ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von rund 28 Milliarden Euro. Das Unternehmen versteht sich als Manager der gesamten Immobilien-Wertschöpfungskette und bietet Investoren über seine vollintegrierte Immobilien-Plattform insbesondere die Möglichkeit, in große gesellschaftliche Trends der Wohn-, Lebens- und Arbeitswelt zu investieren – flankiert von einer branchenweit einzigartigen ESG-Expertise. Mit rund 800 Experten hält Corestate für Kunden und Investoren ein vollumfängliches Service- & Beratungsspektrum aus einer Hand bereit. CORESTATE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und europaweit in 11 Ländern mit Niederlassungen in Frankfurt, Wien, Zürich, Paris, Madrid und London als angesehener Geschäftspartner für institutionelle und semi-institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig.

Für unser PROJECTS & DEVELOPMENT EUROPE Team in FRANKFURT AM MAIN suchen wir DICH zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Deine Aufgaben

  • Übernahme der Verantwortung für die Implementierung und fachtechnische Administration der Projektmanagementsoftware für die Abteilung Projects & Development (50% der Arbeitszeit)
  • Betreuung der Software als Key User sowie Schulung von Mitarbeitern
  • Weiterentwicklung und Customizing der Software für die Bedürfnisse der Abteilung
  • Unterstützung der Projektmanager bei der Datenpflege
  • Erstellung von Controlling Berichten mit Hilfe der Software
  • Übernahme von Projektverantwortung von der Grundlagenermittlung über die Planungsphase bis hin zu deren Umsetzung
  • Sicherstellen eines termin-, qualitäts- und kostengerechten Projektablaufes und  Führung der externen Dienstleister
  • Klärung und Entscheidungsvorbereitung der Sachverhalte zu ausgewählten Planungs- und Bauthemen. Fortlaufende Produktentwicklung und -optimierung
  • Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten sowie deren Auswahl und Beauftragung
  • Erstellung von Quartalsberichten, Business Plänen und Developmentrechnungen
  • Prüfung von Akquisitionsprojekten für den An- und Verkauf sowie Betreuung von allen anfallenden Themen rund um die technische Due Dilligence
  • Dokumentation der Projekte bei Übergabe an das Asset Management und den Betrieb. Enge Zusammenarbeit mit dem internen Asset- und Property Management zur frühzeitigen Klärung der zu integrierenden Prozesse und Bauteile für die Betriebsphase

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen (Bau) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der gewerblichen oder wohnwirtschaftlichen Projektentwicklung (Büro-, Hotel-, Einzelhandels- oder Wohnimmobilien)
  • Geübt im Umgang mit Projektmanagement Programmen wie z.B. RIB, Coor, tegraplus oder Alasco
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, Spanisch- oder Französichkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Präzise, strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit hohem eigenem Qualitätsanspruch

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und Anerkennung Ihrer Leistungen
  • Motivierende Atmosphäre und ein professionelles & kollegiales Team
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Breites Spektrum an Karrierechancen, sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Mentorenprogramm
  • Gruppenunfallversicherung mit attraktiven Leistungen
  • Firmen- & Teamevents
  • Moderner Arbeitsplatz im Tower 185 mit hervorragender infrastruktureller Anbindung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Dich. Bitte sende uns Deine vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungsformular.
 
Für Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
 
[an error occurred while processing this directive]